FileDesc.com
Wenn Sie Informationen über Dateierweiterungen suchen, dann sind Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Die Dateiendung .core

Auf dieser Seite werden wir einen genaueren Blick auf die Dateierweiterung .core werfen, die mit Linux Core Dump Data zusammenhängt.

Wir erklären, was genau ein .core-Dateiformat ist und wie Sie es verwenden können. Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über diesen Dateityp zu erfahren, zeigen wir Ihnen, wo Sie sie finden können. Und wenn Sie jemals .core-Dateien in andere Formate konvertieren müssen, geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie das tun können.

Schauen wir uns das Dateiformat an, das mit dieser Dateierweiterung verbunden ist!

Inhalt

  1. Linux Core Dump Data

Wir hoffen, dass unsere Website wertvolle Informationen für Sie bereithält. Wenn Sie Fragen haben, fragen Sie einfach!

Linux Core Dump Data

core datei - Linux Core Dump Data
The CORE file belongs to the Development category and works with GDB, being used as a Linux Core Dump Data. A core dump is a file containing a process's address space when the process terminates unexpectedly. The developer is still actively supporting the GDB, likely. According to our data, GDB uses one more file types.
Bewerbung: GDB
Programmname: -
Kategorie: Entwicklung dateien
Mime-Typ: application/octet-stream
Aliases:
-
Ähnliche Erweiterungen:
-

Die Dateierweiterung .core kann nicht nur zu einem einzigen Dateityp gehören, sondern es kann verschiedene Arten geben, die sie verwenden. Denken Sie daran, dass Dateien mit der Endung .core verschiedene Inhaltstypen enthalten können. Wenn Sie hilfreiche Informationen über diese Erweiterung haben, schreiben Sie uns!

Könnte jemand die Dateierweiterung .core falsch geschrieben haben?

In unserer Datenbank haben wir die folgenden ähnlichen Erweiterungen gefunden:

.cre Infinity Engine Creature
.cor WMOVIEC Atomic Coordinates Data
.cord Visual Studio Cord Data
.code GraalOnline Encrypted Data
.coe Xilinx CORE Generator Coefficients
.ore Ore Executable

Die Endung .core wird häufig missbraucht

Manchmal wird die Dateinamenerweiterung .core verwechselt. Auf der Grundlage der Suchanfragen auf unserer Website sind hier die häufigsten Schreibfehler des letzten Jahres aufgeführt.

cre (1), cor (1), cord (1), code (1), coe (1), dore (1), ore (1)

Haben Sie Probleme beim Öffnen einer .core Datei?

Wenn Sie eine .core-Datei auf Ihrem Computer öffnen möchten, müssen Sie nur das entsprechende Programm installieren. Falsche Einstellungen für die .core-Zuordnung können diesen Fehler auslösen.

Windows kann diese Datei nicht öffnen:

Datei: beispiel.core

Um diese Datei zu öffnen, muss Windows wissen, welches Programm Sie verwenden, um es zu öffnen wollen. Windows kann online gehen, um danach zu suchen automatisch, oder Sie können manuell aus einer Liste von Programmen, die auf Ihrem Computer installiert sind, wählen.

Um Dateizuordnungen ändern:

  • Rechten Maustaste auf eine Datei mit der Erweiterung, dessen Zuordnung Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf Öffnen mit.
  • Klicken Sie im Dialogfeld Öffnen mit auf das Programm, mit dem Sie die Datei öffnen möchten, oder klicken Sie auf Durchsuchen, um das gewünschte Programm zu finden.
  • Wählen Sie die immer mit dem ausgewählten Programm, um diese Art von Datei öffnen.

Unterstützte Betriebssysteme

Windows Server 2016/2019/2022, Windows 7, Windows 8, Windows 10, Windows 11, Linux, Mac OS X, macOS, iOS, Android